«Ihre Herausforderungen und Chancen in guten Händen.»

Axel Kettmann, Senior Manager

Tätigkeitsbericht 2016

Liebe Leserin
Lieber Leser

Wussten Sie, dass im vergangenen Jahr erstmals mehr Menschen pensioniert wurden als in den Arbeitsmarkt eintraten? Die geburtenstarken Jahrgänge gehen in den kommenden Jahren in Rente und hinterlassen eine grosse Lücke auf dem Arbeitsmarkt, was die schon heute von Fachkräftemangel geplagte MEM-Industrie schmerzhaft spüren wird.

Der demografische Wandel und seine Auswirkungen dürften in den nächsten Jahren bei Wirtschaftsleuten und in der Politik für hitzige Diskussionen sorgen. Ein Lösungsansatz besteht darin, das Potenzial der älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu nutzen. Dies erfordert umsichtige Planung und eine gezielte Begleitung schon während deren Berufstätigkeit.

Wie lange soll denn der Mensch arbeiten? Wie bleibt man geistig und körperlich gesund? Diese und weitere Fragen beantwortet der Facharzt Dieter Kissling, Leiter des Instituts für Arbeitsmedizin IfA.

Um die Ü60-Jährigen weiterhin zu beschäftigen, braucht es die passenden Jobs. Laut dem Altersforscher François Höpflinger ist heute erst eine kleine Minderheit im AHV-Alter weiterhin erwerbstätig. Dies in erster Linie deshalb, weil für diese Altersgruppe (noch) kein funktionierender Arbeitsmarkt existiert.

Dass erfahrene Manager und Spezialisten wertvolle Unterstützung leisten können, bewiesen im vergangenen Jahr die Mitarbeitenden der Consenec. Dies zeigen die Praxisbeispiele sowie die Zusammenfassung unseres Angebots.

Seit einem Jahr arbeitet die Consenec eng mit Experconnect zusammen. Welche Ziele das international tätige Unternehmen verfolgt und was man sich durch die Zusammenarbeit erhofft, erklärt dessen Co-Gründerin und Präsidentin Caroline Young.

Bereits zum dritten Mal wurde der Consenec-Award verliehen. Preisträger sind drei Konstruktionstechniker HF der ABB Technikerschule.

Zwei starke Frauen aus Sport und Wirtschaft fesselten ihr Publikum bei den Impuls-Veranstaltungen. Die Netzwerkanlässe in der Villa Boveri sind nach wie vor sehr beliebt.

Sie sehen, geschätzte Leserin, geschätzter Leser – der Tätigkeitsbericht 2016 bietet eine Fülle interessanter Informationen.

 

Ich wünsche Ihnen eine angeregte Lektüre.

 

Renato Merz
Geschäftsführer